TG Reichenbach

Reichenbach gratuliert Markus Rehm

Der schon beeindruckenden Titelsammlung von Markus Rehm kam jüngst eine ganz besondere Auszeichnung hinzu. Bei der Online-Wahl des Deutschen Behindertensport-Verbandes wurde Markus Rehm zum „Para-Sportler des Jahrzehnts“ gewählt. Er setzte sich dabei gegen den alpinen Skirennläufer Gerd Schönfeld und Leichtathleten Niko Kappel durch. Zur Wahl standen ausschließlich Parasportler des Jahres, wählen durften ein Expertengremium und die Öffentlichkeit. Der Erfolg ist umso größer einzuschätzen, belegte Markus Rehm mit der 4 x 100-Meter-Staffel bei der Para-Mannschaft des Jahrzehnts auch noch einen hervorragenden zweiten Platz. Der ganze Ort ist stolz auf sein sportliches Aushängeschild und freut sich über die tollen Ergebnisse. Diese sind ein besonderes Zeugnis für eine großartige Karriere. 

Lieber Markus, herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung „Parasportler des Jahrzehnts“ und gleichzeitig schon heute viel Erfolg für das nächste große Ziel – Tokio 2021!


Die TGR ist…

Nach oben scrollen